“Wir müssen alle weiter daran arbeiten, Transparenz und Vertrauen zu schaffen”

BildFrankfurt, 30. Januar 2015 – Erneut konnte sich J.P. Morgan Asset Management als Fondsgesellschaft mit der höchsten Service-Qualität in Deutschland behaupten: Bereits zum neunten Mal in Folge ist die Gesellschaft in dieser Kategorie unter den Top 3 platziert – nach 2007 und 2011 bis 2013 nun erneut auf dem ersten Platz. Verliehen wurde der Deutsche Fondspreis im Rahmen des 14. FONDS professionell Kongresses in Mannheim. “Wir freuen uns sehr, dass wir erneut als qualitativer Marktführer bestätigt wurden und sind dankbar, dass unser Engagement als “herausragend” anerkannt wird. Dies ist für uns ein großartiger Vertrauensbeweis und Ansporn, uns weiterhin stark an den Bedürfnissen unserer Partner auszurichten”, betont Christoph Bergweiler, Deutschland-Chef von J.P. Morgan Asset Management.

Die Service-Qualität der Fondsgesellschaften wurde anhand einer Online-Leserbefragung von FONDS professionell ermittelt. Teilgenommen haben 4.450 Berater und Finanzprofis aus allen relevanten Vertriebsstrukturen. Insgesamt waren 109 Fondsgesellschaften im Test. Neben den Basisqualitäten wie beispielsweise Bonität, Performance und Produktqualität wurden die Kriterien Vertriebsunterstützung im Außen- und Innendienst, der Internetauftritt sowie das Marketing der Gesellschaften beurteilt.

Verständnis für Marktfaktoren schaffen

Befragt nach dem Schlüssel für diesen langjährigen Erfolg erläutert Christoph Bergweiler, dass die Gesellschaft mit hoher Produktqualität in allen Anlageklassen punkten kann. Dies wird konsequent verbunden mit einem umfangreichen Angebot zu Vertriebsunterstützung: Von Schulungen für Berater über nutzerorientierte Produktinformationen bis hin zu verständlichen, für Endkunden nutzbaren Marketingdokumenten ist das Ziel, die Berater in allen Phasen des Beratungsprozesses zu unterstützen – wie beispielsweise beim aktuellen Fokus auf den JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund. “Dieses breite Angebot wissen unsere Geschäftspartner zu schätzen und honorieren dies ganz offensichtlich”, so Bergweiler. Darüber hinaus sind hochkarätige, nutzerfreundliche Informationen, die konsequent allen B2B-Vertriebskanälen zur Verfügung gestellt werden, ein weiterer wichtiger Service-Baustein. So bietet das von erfahrenen Marktstrategen rund um den Globus umgesetzte Market Insights Programm mit seinen vielfältigen Informationsquellen einen breit gefächerten Blickwinkel auf die Kapitalmärkte. “Unser Anspruch ist es, ein tiefes Verständnis für die Faktoren zu schaffen, die auf die globalen Märkte Einfluss nehmen und damit auch das Anlegerverhalten prägen. Denn nur mit fundiertem Know-how und Transparenz wird es uns als Finanzindustrie gelingen, das Vertrauen der Anleger in die gesamte Branche wiederherzustellen”, so Bergweiler.

Um diese Marktinformationen noch einfacher verfügbar zu machen, hat J.P. Morgan Asset Management die Market Insights App entwickelt: Sie bietet zu einzelnen Charts des Guide to the Markets weitere Hintergrundinformationen wie Audiokommentare und Erläuterungen und ermöglicht, Charts individuell zu einer Präsentation zusammenzustellen und aus der App heraus zu präsentieren oder an Kunden zu versenden. “Das begeisterte Feedback der Nutzer zeigt, dass wir mit der Market Insights App unsere Unterstützung mit Know-how und Service wieder auf ein neues Level bringen konnten”, freut sich Bergweiler.

Die J.P. Morgan Asset Management Academy wird 2015 ebenfalls wieder einen weiteren wichtigen Baustein für die qualitative Beratung darstellen. Die Experten der Gesellschaft werden im Frühjahr und im Herbst wieder in elf Städten über ganz Deutschland verteilt vor Ort sein und neben einer Analyse des aktuellen Marktgeschehens langfristige Kapitalmarkttrends und interessante Investmentchancen vorstellen. Hinzu kommen regelmäßige Web-Konferenzen zu aktuellen Themen und Marktereignissen.

Weitere Informationen zum Market Insights Programm sowie der aktuelle Guide to the Markets sind unter dem folgenden Link zu finden: http://www.jpmorganassetmanagement.de/DEU/MarketInsights

Die Market Insights App bietet eine interaktive Version des Guide to the Markets ergänzt um weitere Dokumente des Programms, aktuelle Marktkommentare und Videos. Weitere Informationen finden Sie hier: http://go.jpmchase.net/YqJ

Über:

J.P. Morgan Asset Management
Frau Annabelle Düchting
Taunustor 1
60310 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069-71242534
web ..: http://www.jpmam.de/presse
email : annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

Über J.P. Morgan Asset Management
Als Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns JPMorgan Chase & Co. bietet J.P. Morgan Asset Management seinen Kunden erstklassige Investmentlösungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet in den Asset Management Fonds von JPMorgan Chase & Co. per 31. Dezember 2014 Kundengelder von über 1,7 Billionen US-Dollar. Mit 41 Niederlassungen weltweit verbindet J.P. Morgan Asset Management ein globales Angebot und eine breite Expertise in allen relevanten Assetklassen mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist J.P. Morgan Asset Management seit mehr als 25 Jahren präsent und mit rund 20 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. www.jpmorganassetmanagement.de

Wichtige Hinweise:
Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: http://www.jpmorgan.com/pages/privacy. Herausgeber in Deutschland: JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, TaunusTurm, Taunustor 1, 60310 Frankfurt.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

J.P. Morgan Asset Management
Frau Annabelle Düchting
Taunustor 1
60310 Frankfurt

fon ..: 069-71242534
web ..: http://www.jpmam.de/presse
email : annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

Eintreffende Suchbegriffe: